Stuttgart 21 kommt ja jetzt mit etwas Verspätung und erst nach einer dem Mob geschuldeten seltsamen Befragung des einzigen Souverän im Ländle; dem Volk. Da aber schon die Fragestellung und die Stimmzettel keiner versteht wird das so enden, das sich eine überwältigende Mehrheit der Abstimmenden sich gegen das große große Loch entscheiden werden, es aber nicht zum erforderlichen Quorum reicht und somit niemand dran gebunden ist. Tum Glück lebe ich in einer Stadt in der das schon sehr oft praktiziert wird und hab da so meine Erfahrungen. Da ich den Schwaben sowieso einiges Schlechtes gönne, freue ich mich auch schon auf die nächsten 25 Jahre Bauzeit und die daraus entstehenden Katastrophen. Sollte der VfB auch noch in die Zweitklassigkeit rutschen stelle ich ein Kerzchen auf.

Auch wenn die Badenfrage nicht für alle beantwortet ist und bei aller Missgunst gegenüber den des Hochdeutschen nicht mächtigen, möge ich doch empfehlen seine Stimme abzugeben und die Schwaben vor dem größten Loch ihrer Geschichte begraben.

Video via: Klaus

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!