Gastbeitrag von Ralf von citytrip.ch
Achtung: Dieser Beitrag ist nicht ernst gemeint! Wenn Du nichts zu lachen hast, dann bist du hier falsch.



Immer mehr Low Cost Carrier verlangen Extra Geld für's Reisegepäck. Wer nicht nur mit ein bisschen Handgepäck auskommt, ganz ohne Flüssigkeiten, Parfums, Zahnpasta und Handcreme ist eh von gestern, Jedenfalls, dass wollen sie uns weismachen und lassen Reisegepäck-Reisende bluten, und nicht zuwenig.
Wehe dem, der vergisst gleich bei der Online Buchung sein Reisegepäck anzumelden. Wenn er das erst am Airport macht, kostet es meist doppelt.



Hätte ich eine Billigairline, so würde ich Treibstoffzuschläge für Dicke verlangen.
Ich würde am Check-in jeden auf die Waage stellen und wer zu dick ist, muss zahlen!
1 Euro pro Kilo, sofern man es bei der online Buchung angibt. Wer nichts angibt und erst am Airport als Übergewichtiger enttarnt wird, zahlt 2 Euro pro Kilo!
Rabatt für Magersüchtige würde ich natürlich nicht gewähren, aber mit den "Gewicht Guckern" vielleicht eine Werbepartnerschaft eingehen.



Wer nur zu gross, aber nicht zu dick ist, muss nicht extra zahlen. Er hat es eh schwer. In den eng bestuhlten Flugzeugen muss er entweder seine Beine bis ans Kinn anziehen oder in den Gang rausstellen. Dann muss er höllisch aufpassen, dass die Flugbegleiterin ihm nicht die Kniescheibe zertrümmert, wenn sie mit ihrem Wägelchen vorbeidonnert.



Natürlich müsste man das Online Buchungstool ein wenig anpassen.
Ich würde ein Formular einbauen, wo man folgende Angaben machen muss:
Körpergrösse: _____  cm
Körpergewicht:  _____ kg (zum Zeitpunkt der Reise)
Dann würde das System automatisch den Body Mass Index ausrechnen und den Zuschlag zum Reisepreis addieren.



Als nächste käme die Option:
Ich will bis zum Reisezeitpunkt ___ kg abnehmen. (powered by "Gewicht Guckern")



Für die Zocker könnte man noch eine Wettoption einbauen, wie z. Bsp:
Ich wette ___ Euro, dass meine Frau es nicht schafft, _____ kg abzunehmen.



Ich seh schon, ich würde reich werden, unsagbar reich und dick. Vielleicht ist es besser ich, bleib-daheim.

1 Kommentar

Linear

  • Ralf  
    Was gestern noch ein Witz war, wird morgen vielleicht Wirklichkeit: Ryanair erwägt Zuschlag für Übergewichtige. Details hier:http://www.ryanair.com/site/DE/news.php?yr=09&month=apr&story=gen-de-220409

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!